über uns

CAN ARKADAŞ – Verein für interkulturelle Erziehung, Bildung, Kultur und Sport

Wer sind wir?

Can Arkadaş e.V. ist seit 1988 im Bereich der interkulturellen Sozial-, Bildungs- und Kulturarbeit gemeinnützig aktiv. Seit 2004 ist Can Arkadaş als Träger der freien Jugendhilfe tätig. Neben der Elternarbeit sind Sport und Bewegungsangebote sowie Projekte zur Gewaltprävention ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.

Die Räumlichkeiten des Vereins werden als Treffpunkt verschiedener Migrantengruppen und einzelner Migranten und Migrantinnen  sowie der deutschen Bürgergesellschaft genutzt. Ebenso sind die Vereinsräume eine Anlaufstelle für allgemeine soziale Beratungs- und Betreuungsleistungen.

Wir stellen mit Beratung, Weiterbildung, Projekten und Veranstaltungen die Verbesserung der Gestaltungs- und Lernfähigkeit von Menschen und gesellschaftlichen Institutionen im Umgang mit Einwanderung und der interkulturellen Vielfalt in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Gegründet wurde unser Verein am 23. Dezember 1988 von 17 türkischsprachigen Lehrerinnen und Lehrern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern mit dem Namen „Verein für kulturelle und soziale Gleichberechtigung der Menschen aus der Türkei“.

Der Name wurde am 14. Juli 1989  in „Verein für eine multikulturelle Gesellschaft“ geändert und am 25. März 1990 wurde dem Namen „ARKADAŞ“ hinzugefügt.

In der Mitgliederversammlung am 15.12.2002 wurde der Name nochmals in „Verein für interkulturelle Erziehung, Bildung, Kultur und Sport – ARKADAŞ“ geändert.

Am frühen Morgen des 20. Juni 2006 verloren wir unser Mitglied, unseren Spieler der 1. Fußballmannschaft CAN FIRAT SAVURUR an seinem 20. Geburtstag durch einen tragischen Verkehrsunfall. In Andenken an unseren jungen, fairen, höflichen und immer hilfsbereit gewesenen Spieler änderten wir den  Namen unseres Vereins, indem wir vor ARKADAŞ seinen Vornamen „CAN“ einfügten.

Unser Verein ist Mitglied

  • der Niedersächsischen Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur
  • des Stadtsportbundes Hannover e. V., seit 2001
  • des Landessportbundes Niedersachsen e. V.
  • des Niedersächsischen Fußballverbandes e. V.
  • und Träger der freien Jugendhilfe

Seit seiner Gründung hat sich der Verein CAN ARKADAŞ e.V. vorgenommen, die zeitgenössische, moderne Kultur (Literatur, Kunst, Theater, Gesang) sowohl den türkischsprachigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen als auch der deutschen Gesellschaft näher zu bringen, um andere Perspektiven als das weit verbreitete „Kulturverständnis“ Türkische Kultur= Döner und Bauchtanz, zu eröffnen und somit zu versuchen, Brücken zwischen verschiedenen Kulturen zu bauen.

Neben kulturellen Aktivitäten haben wir uns in den letzten Jahren in erster Linie durch Projekte, Kurse und Info-Veranstaltungen mehr um die Bildung und Integration der türkischsprachigen Bevölkerung eingesetzt.

Der Verein hat derzeit 12 Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen (Projektleiterinnen und Honorarkräfte).